In Teak-Holz investieren • Waldbesitzer werden • Geldanlage Teakbaum • Geld sicher in Sachwerte anlegen • In Edelholz investieren
In Teak-Holz und Edelholz investieren

Privatvorsorge

Privat vorsorgen - Aber wie am besten?

Jeder weiß, dass man fürs Alter vorsorgen sollte. Die Frage ist aber, welche Privatvorsorge ist die beste bzw. wie betreibt man Privatvorsorge am besten oder gar am effektivsten.

Die 3 wichtigsten Dinge bei der Privatvorsorge

  1. Die private Vorsorge sollte sicher und krisenfest sein. Wertverluste durch Inflation oder Währungsumstellung sollten der Privatvorsorge nichts ausmachen. Auch der Bankrott des verwaltenden Unternehmen oder der Zugriff durch andere Gläubiger sollten auf die gewählte Privatvorsorge nicht möglich sein.
  2. Die gewählte Privatvorsorge sollte möglichst steuerfrei sein, aber zumindest einfach zu versteuern sein. Noch besser ist es, wenn Ihre private Vorsorge vor dem Zugriff durch staatliche Behörden geschützt ist, beispielsweise durch Eigentumserwerb. Dieses Eigentum sollte vor staatlicher Überwachung wie zum Beispiel die Datenabfragen bei Banken und Versicherungen unbeeinträchtigt bleiben.
  3. Das wichtigste neben der Sicherheit ist, dass sich Ihre Privatvorsorge vermehrt, also nicht nur das eingezahlte Geld sichert, sondern weitere Werte produziert, dass Ihre Privatvorsorge arbeitet.

Teak-Holz erfüllt die Kriterien der privaten Vorsorge

  1. Teak ist als Edelholz ein stets nachgefragter Rohstoff, schlimmstenfalls kann es als Brennstoff verwendet werden. Durch Kauf von Teak-Bäumen werden Sie Eigentümer. Da Sie Eigentümer der Teak-Bäume werden und eine Urkunde (inkl. GPS-Koordinatien) erhalten, ist klar, dass das Holz Ihnen gehört. Sie können frei über Ihre Bäume und Ihr Holz verfügen.
  2. Nach einem Jahr Haltedauer ist der Verkauf der Bäume bzw. des Teak-Holzes steuerfrei. Das ist Steuerrecht in Deutschland und in Österreich. Dies erlaubt mit wachsendem Holz eine private Vorsorge für später zu bestreiten.
  3. Teak-Holz vermehrt sich von selbst, denn die Teak-Bäume wachsen — wie andere Bäume auch — bei jedem Wetter, ob Sonnenschein oder Regen. Allerdings ist ein professionelles Plantagenmanagement hilfreich, um das Maximum aus den Teak-Bäumen herauszuholen.

Und wenn Sie Ihre Teak-Bäume verkaufen, verschenken, vererben möchten, dann können Sie das jederzeit tun. Sie müssen nicht bis zur Endernte warten.

Hier erfahren Sie mehr zu Teak-Holz als Instrument der Privatvorsorge:

Sichere Erträge mit Dreifach-Garantie beim Kauf von Holz/Edelholz-Plantagen
Hier gibt es Infos zu Geldanlagen mit Dreifach-Garantie sowie sicheren Erträgen aus Holz bzw. Edelholz-Plantagen - per E-Mail und ohne Verpflichtung.


Teak-Edelholz-Themen sind In Teak-Holz und Edelholz investieren. Beste Privatvorsorge gesucht, Privatvorsorge durch Eigentumserwerb an Teak-Bäumen, Privat vorsorgen mit Teak-Holz. IN TEAK-EDELHOLZ INVESTIEREN. Privatvorsorge.

Privatvorsorge mit Teak-Holz

  • Solide und sicher
  • Steuerfrei nach 1 Jahr
  • Selbst vermehrend.
Letzte Änderung: Donnerstag, 15.10.2015   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart
In Teak-Holz investieren • Waldbesitzer werden • Geldanlage Teakbaum • Geld sicher in Sachwerte anlegen • In Edelholz investieren