In Teak-Holz investieren • Waldbesitzer werden • Geldanlage Teakbaum • Geld sicher in Sachwerte anlegen • In Edelholz investieren
In Teak-Holz und Edelholz investieren

Teak-Investment Südamerika

Möchten Sie in ein Teak-Investment in Südamerika einsteigen?

Wenn Sie mehr Details zu Teak-Investments in Mittelamerika oder Südamerika wünschen, um ggf. als Kapitalanlage einzusteigen, dann sind Sie hier richtig.

Viele institutionelle Anleger, z.B. große amerikanische Universitäten oder gar hiesige Wirtschaftsbosse haben die Möglichkeiten von Teak erkannt und sind bereits seit Jahren an Teak-Plantagen im Mittelamerika und Südamerika beteiligt.

Dabei sind zwei Fragen bezüglich Teak-Investments in Südamerika (oder Mittelamerika) zu klären.

1. Warum Investment in Holz? Warum gerade Teak-Investment?

Holz ist eine sichere Geldanlage. Wer sich an Bäumen und Wäldern beteiligen möchte, findet zwar ein umfangreiches Angebot vor. Aber nicht selten wechseln angebotene Wälder schnell den Besitzer. Stetig wachsendes Holz ist also begehrt.

Teak ist ein Edelholz und als solches als Kapitalanlage begehrt. Grund ist, dass Teakholz schnell wächst und international gut nachgefragt wird. Teak wird inzwischen weltweit angebaut, so dass in vielen tropischen und subtropischen Ländern Teakplantagen anzutreffen sind.

Teak wächst schnell und eignet sich für den Plantagenanbau. Andere Edelhölzer weisen hier Nachteile auf, da sie sich nicht für Plantagenanbau eignen oder zulange brauchen, um eine zufriedenstellende Größe zu erreichen.

Jährliche Renditen für ein gutes Teak-Investment liegen nicht selten im zweistelligen Bereich. 

2. Weshalb in Südamerika?

In Mittelamerika und in Südamerika gibt es zahlreiche Länder, in denen Teakplantagen als Investment angeboten werden. Hier hat sich besonders Brasilien positiv hervorgehoben. Einerseits ist es der größte Handelspartner der EU in Lateinamerika. Andererseits sind hier die politischen Verhältnisse als stabil und zufriedenstellend einzustufen.

Darüber hinaus gibt es hier noch zahlreiche Flächen, die für neue Teakplantagen genutzt werden könnte. Die Teakerfahrung in Brasilien reicht bis in die 1970er Jahre zurück. Die Vorausssetzungen in Brasilien mit einem Teak-Investment zu starten sind gut.

Nicht zu vergessen ist, dass es in Brasilien einen Anbieter von Teaksetzlingen gibt, der leistungsstarke Pflanzen in großer Zahl zur Verfügung stellt, die einen größt möglichen Erfolg Ihres Teakinvestments bedeuten. Vorausgesetzt die Plantagenbewirtschaftung wird kompetent und zuverlässig durchgeführt. Den nur Teak pflanzen und nach vielen Jahren zurück kommen und ernten, erzielt nur unterdurchschnittliche Renditen. Teak eignet sich als Pionierpflanze sehr gut als sicheres Investment.

Hier erfahren Sie mehr zu einem guten  Teak-Investment in Südamerika:

Sichere Erträge mit Dreifach-Garantie beim Kauf von Holz/Edelholz-Plantagen
Hier gibt es Infos zu Geldanlagen mit Dreifach-Garantie sowie sicheren Erträgen aus Holz bzw. Edelholz-Plantagen - per E-Mail und ohne Verpflichtung.


Teak-Edelholz-Themen sind In Teak-Holz und Edelholz investieren. Details zu Teak-Investments in Mittelamerika oder Südamerika, Suche Teak als Kapitalanlage in Brasilien, Geldanlage institutioneller Anleger in Südamerika, Fragen bezüglich Teak-Investments in Südamerika, Vegleich Investments in Holz, Möglichkeiten von Teak-Investments in Südamerika, Teak-Holz als sichere Geldanlage, Teak-Plantagenanbau mit Plantagenbewirtschaftung, Bestes Teak-Investment in Südamerika. IN TEAK-EDELHOLZ INVESTIEREN. Teak AG. Teak-Investment Südamerika.

Letzte Änderung: Dienstag, 13.10.2015   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart
In Teak-Holz investieren • Waldbesitzer werden • Geldanlage Teakbaum • Geld sicher in Sachwerte anlegen • In Edelholz investieren